Archäologie

larnaka.jpg

Die Präfektur (Region) von Hania ist reich an archäologischen Stätten und Monumenten aus diversen Epochen. Minoische Grabstätte wie die in Maleme und Kournas oder Siedlungen wie Aptera, Lissos, Polyrrinia, Elyros, Yrtakina und Falassarna.

Griechischrömische Monumente, wie z. B. die Brücke von Vrysses, die Stadt Mithymna und der Kultusort Diktyna - die der Göttin Vritomartys gewidmet wurde um nur einige zu nennen, warten auf geschichtsliebende Besucher.